Zurück zu allen Veranstaltungen

Frühjahrstagung: „Was uns trägt“ – Selbstvergewisserungen über die eigenen Fundamente


  • Bfz - Essen Blücherstraße Essen, NRW, 45141 Germany (Karte)

Gemeinsame Frühjahrstagung von IGPP und BV-PP am 5.-6. Mai 2018

„Was uns trägt“ – Selbstvergewisserungen über die eigenen Fundamente

In der Philosophischen Praxis begleiten wir Menschen in oftmals schwierigen Lebenssituationen. Wie haben den Anspruch, ihnen Impulse für Perspektivwechsel zu geben und die Lampe höher zu hängen. Dieses „Vivifizieren“ und „Dephlegmatisieren“ unserer Gäste erfordert Kraft und setzt eine individuelle Selbstsorge und eigene Lebenspraxis voraus, um dem hohen Anspruch an die Philosophische Praxis gerecht zu werden.

In der Frühjahrstagung 2018 wollen wir uns unserer eigenen Fundamente vergewissern und uns fragen, was uns trägt, was uns befähigt, als Philosophische Praxis tätig zu sein.

Anschließend an das letzte Herbstkolloquium, das die Sorge um sich und den Anderen in den Mittelpunkt gestellt hat, geht es bei der Frühjahrstagung um das sokratische „sich Rechenschaft geben zu können“ und die Kolleg*innen daran teilhaben zu lassen, worin die eigenen Wurzeln liegen.

Insofern stehen bei der Frühjahrstagung Veranstaltungsformate im Mittelpunkt, die den Dialog und die den kollegialen Austausch fördern sollen. Ziel ist es, Philosophische Praxis erfahrbar zu machen und dabei sowohl die individuellen vielfältigen und unterschiedlichen Formen und Ansätze der Philosophische Praxis zu vermitteln, die in der Person des Philosophischen Praktikers und seiner Lebensphilosophie liegen, als auch in gemeinsamen Standards und Einsichten, die das Gemeinsame und das Zentrum Philosophischer Praxis ausmacht.

Tagungsort: Bfz-Essen GmbH . Bildungshotel . Blücherstraße 1. 45141 Essen

Frühere Veranstaltung: 2. Mai
Philo - Cafe Heidenreichstein