Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophieren an der Dorfschule

Lehrmeister Tier folgen.

Seit über 2000 Jahren beschäftigen sich Menschen mit der Frage nach der Position von Tieren. Sind sie Sachen, die wir Menschen benutzen, um unsere Interessen zu befriedigen? Sind sie völlig unabhängige Lebewesen mit Gefühlen und Empfindungen? 

Anhand von den Texten Montaignes, den Ansichten Aristoteles` und anderer PhilosophInnen, werden wir uns dem Thema der Tierethik widmen.

Frühere Veranstaltung: 16. Februar
Philosophieren an der Dorfschule