Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophisches Cafe Heidenreichstein

»Das Ziel der Philosophie ist einzig und allein die Wahrheit, das Ziel des Glaubens einzig und allein Gehorsam und Frömmigkeit.« (Baruch de Spinoza)

Diesmal geht es im Philosophischen Cafe um den Glauben und um Religion. Braucht der moderne Mensch noch etwas an das er glaubt? Gibt es etwas, das sich unserer rationalen und analytischen Erkenntnis entzieht? Braucht ein gelingendes Leben eine höhere Instanz? Braucht es die Religion als Trostpflaster in der heutigen Zeit?

Ein spannender Abend steht uns bevor.

Frühere Veranstaltung: 27. Oktober
Herbstkolloquium der IGPP
Spätere Veranstaltung: 14. November
Wie Bildung in Zeiten der Unbildung gelingen kann.