Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophieren an der Dorfschule

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Rousseau)

Was ist Freiheit und wie können wir sie erleben? Ist Freiheit immer grenzenlos? Was ist denn das Gegenteil? Sind wir immer frei? Was heißt sich Freiheiten herausnehmen und was sind Freiheitskämpfer?  Ist frei sein immer positiv?

 

Frühere Veranstaltung: 4. Januar
Lehrgang Donau Uni Krems
Spätere Veranstaltung: 19. Januar
Philosophieren an der Dorfschule