Zurück zu allen Veranstaltungen

Diplomlehrgang Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen


  • spielräume Klein Eberharts (Karte)

Modul 1

Warum braucht es die Philosophie?

Im ersten Modul geht es darum, ein gefühl und eine Idee für philosophische Fragen zu entwickeln. Warum ist die Philosophie ein immer wichtiger werdender Teil in der Begleitung von jungen Menschen? Wie hilft die Philosophie Stabilität und Orientierung zu finden? Wer philosophiert verortet sich nicht nur in seiner Biographie, sondern auch in seinen zukünftigen Lebenslagen. Die Teilnehmer_innen erfahren, wie maßgeblich Atmosphäre und Umgebung an einem gelungenen philosophischen Gespräch beteiligt sind. Philosophische Methoden (Sokratischer Dialog, Schreibwerkstatt, Arbeit mit Bildern,....) werden vorgestellt und in Übungseinheiten erfahren.

 

 

Frühere Veranstaltung: 23. Februar
Philosophieren an der Dorfschule
Spätere Veranstaltung: 9. März
Philosophieren an der Dorfschule