QuerDenken mit Stephan Schulmeister

QuerDenken mit Stefan Schulmeister in Baden. Im gutbesuchten Cinema Paradiso haben wir über den sozialen und sanften Kapitalismus gedacht. Was der Neoliberalismus an Begleiterscheinungen für unsere Gesellschaft bringt und ob es überhaupt einen raschen Ausweg geben kann? Wie zu einer Gesellschaft kommen in der wieder die Menschen und nicht der Markt als aktives und handelndes Subjekt im Mittelpunkt steht? Ein wunderbarer Abend mit einem engagierten Publikum und spannenden Fragen.

Am 5. November wird im Cinema Paradiso in St. Pölten wieder quergedacht, diesmal mit Isolde Charim.

Kai Kranner