Querdenken - Cinema Paradiso St. Pölten

Was für eine Eröffnungsveranstaltung! Beim ersten Querdenken im Cinema Paradiso war Ex Neos Chef Matthias Strolz unser Gast. Bis auf den letzten Stiegenplatz war der Saal mit begeisterten ZuhörerInnen gefüllt. Wie schaut unsere Gesellschaft in 20 Jahren aus? Hätte Matthias Strolz an Stelle von Sokrates den Schierlingsbecher getrunken? Wie gelingt Bildung und wo beginnt sie? Unser Gast erwies sich als unglaublich sympathisch, energiegeladen und voller biographischer Anekdoten. Er kann immer noch begeistern und vor allem zuhören. Die Fragen aus dem Publikum waren facettenreich und Matthias Strolz erwies sich als ehrlicher, gebildeter und sehr philosophischer Gesprächspartner. Danke Matthias für diesen wunderbaren Querdenkerabend!

Herzlichen Dank auch an das Team des Cinema Paradiso für die wunderbare Zusammenarbeit bei diesem neuen Format und natürlich an meine wunderbare Kollegin Cornelia Bruell ! Wir denken schon bald wieder “Quer”.

Kai Kranner