Philosophisches Cafe Heidenreichstein

Philosophische Stunden gemeinsam mit Karl Immervoll in Heidenreichstein. Gleich beim ersten Abend bot das Philosophische Cafe eine unglaublich bereichernde Perspektivenvielfalt. Zu Beginn versuchten wir der Frage nachzugehen: Wozu braucht es die Philosophie? Dann aus den bunten Biographien der Anwesenden schöpfend die Idee: Wie denken die Waldviertler und hat die Erfahrung des eisernen Vorhangs unser Denken und unsere Haltung beeinflußt. Eine illustre Gruppe voller Gedanken und unterschiedlichsten Ansätzen. Einigung herrschte aber in einem Punkt : Wir machen weiter, nächstes Philosophisches Cafe im Juni ! Ich freu mich schon darauf. 

 

Kai Kranner