Philocafe Heidenreichstein

Foto 3.JPG

Vom Begriff der Arbeit im digitalen Zeitalter. Wieder ein spannender, interessanter und ideenreicher Abend im Cafe Moorstein in Heidenreichstein. Aufgrund jugendlichen Neuzugangs versuchten wir den Begriff der Arbeit für die junge Generation zu erarbeiten. Es herrschte durchaus Einigkeit, dass alte Ansätze längst nicht mehr greifen.  Konkurrenzdenken und Optimierungswahnsinn stellen keine Perspektiven für die Jugend dar. Die Jugend zeigt sich durchaus philosophisch, wenn es um Lebensgestaltung geht. Längst wird dem Beschleunigungsphänomenen nicht mehr geglaubt. Die Idee der gelingenden Lebensgestaltung rückt wieder ins Zentrum.

Wie die Arbeitswelt der Zukunft aussieht? Die philosophische Runde versucht sich anzunähern, es müsse wieder mehr im Kollektiv gedacht und gearbeitet werden. Der Spezialist als aussterbende Spezies........, klingt interessant.

Im Jänner geht es weiter, im Norden, wo schon immer anders gedacht wurde.

Kai Kranner